Chormusical Martin Luther King - Chöre gesucht

1.000 SängerInnen - Salzburgarena - Anmeldung bis September verlängert

1. April 2020

Martin Luther King: Gesucht werden 1.000 Sängerinnen und Sänger für die Premiere der Musicalaufführung in Salzburg!

mit dabei sind: 

  • Big Band und Streichorchester

  • 1.000 SängerInnen aus Salzburg und Umgebung

  • 8 Musical-Solisten

„I have a dream“ – diesen Satz hat wohl jeder schon einmal gehört. Wer ist der Mann hinter den berühmten Worten? Was hat ihn angetrieben, was hat er bewirkt? Und was bedeutet sein Werk für uns heute? Davon erzählt das Chormusical Martin Luther King, das am 1. April 2020 in der Salzburgarena aufgeführt wird. Für den 1.000 Stimmen starken Chor, der sich ab Herbst auf die Aufführung vorbereitet, werden Sängerinnen und Sänger aus Salzburg und Umgebung gesucht, die das Stück gemeinsam mit Musical-Solisten, Big-Band und Streichorchester auf die Bühne bringen.

In einer Mischung aus Gospel, Rock’n’Roll, Motown und Pop erzählt das Chormusical die Geschichte des vor 50 Jahren ermordeten Baptistenpastors und Friedensnobelpreisträgers King, der für eine Welt kämpfte, die die Menschen nicht nach Hautfarbe, sondern nach Charakter beurteilt. Die mitreißende Show mit bewegenden Melodien nimmt die Zuschauer klanglich mit in die 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Eine Zeit, die überraschend viele Parallelen zu unserer Gegenwart hat.

Prof. Mag. Elfi Schweiger ist Initiatorin und Veranstalterin. Von der Botschaft des Musicals ist sie begeistert: „Martin Luther King ist ein großes Vorbild für Christen in aller Welt. Wir freuen uns darüber, das Chormusical mit seiner Botschaft bei uns in Salzburg auf die Bühne zu bringen. Machen Sie mit!“

Großer Chor probt dezentral und gemeinsam

Herzstück der Aufführung ist der große Chor: Die teilnehmenden Chöre bereiten sich selbständig vor, für einzelne Sängerinnen und Sänger wird ein Projektchor gegründet. Alle gemeinsam singen dann die Aufführung in der Salzburgarena. „Dafür suchen wir mindestens 1000 Sängerinnen und Sänger, die mitmachen möchten“, wirbt die erfahrene Kulturmanagerin Schweiger. „Mitsingen kann jeder und jede. Die Stücke sind so angelegt, dass auch Amateur-SängerInnen Spaß bei den Proben und der Aufführung haben.“

Ihre Einladung gilt ganzen Chören ebenso wie Sängerinnen und Sängern ohne Chorzugehörigkeit. Zudem öffnen sich regionale Chöre, denen sich Sängerinnen und Sänger ohne Chorzugehörigkeit anschließen können.

Teilnahmegebühr: Euro 30,- pro Chormitglied (inklusive Chorpartitur)

Infos zum Chormusical
Wer sich zum Chormusical "Martin Luther King" genauer Informieren möchte, findet hier nähere Infos -->

Anmeldung für Chöre und EinzelsängerInnen-->

Anmeldeschluss: 30. September 2019

Informationen bei Elfi Schweiger persönlich: schweiger@theaterfreunde.at

Hauptproben
Termine werden noch bekannt gegeben!

Generalprobe
DI., 31. März 2020, Salzburgarena

Aufführung
MI., 1. April 2020, 19:30 Uhr, Salzburgarena

 

Dateien
flyer_chormuscial_mlk_salzburg_v4.pdf

Zuständiger Verband
Chorverband Salzburg

Drucken