Ehrungen & Auszeichnungen

des Chorverbands Salzburg

Ehrungen als "Dankeschön"

Mitgliedern eines Vereines/Chores steht eine Ehrung zu, wenn sie bereits über einen längeren Zeitraum ihrem Klangkörper aktiv zur Verfügung stehen und/oder auch, wenn sie bei verschiedenen Chören eine entsprechende Anzahl von Jahren aktive Sängertätigkeit ausgeübt haben.

Zuständig für die Vergabe einer Ehrung ist der Verein/Chor bei dem für ein Mitglied die Fälligkeit eintritt. Es empfiehlt sich also, bei Neuaufnahme eines Mitgliedes sich genau nach „Vordienstzeiten“ zu erkundigen und diese festzuhalten.

Der Mitgliederstand sollte von der Vereinsleitung jährlich auf Fälligkeit einer Ehrung überprüft werden und zwar so rechtzeitig, dass die Besorgung der Ehrenzeichen zeitgerecht erfolgen und der geplante Überreichungstermin problemlos vonstatten gehen kann.

Auszeichnungen

Besondere musikalische oder organisatorische Leistungen und besondere Verdienste um das Chor- und Vereinswesen erkennen, anerkennen und zu gegebener Zeit in geeignetem Rahmen mit einer Auszeichnung honorieren, gehört unter anderem auch zu den Aufgaben jeder Chor-, Vereins- und Ensembleleitung.

Zuerst ist zu prüfen, ob die Chorgemeinschaft selbst schon ihre Möglichkeiten des Dankes und der Anerkennung ausgeschöpft hat.

Ehrungen NEU - Folder

Der folgende Folder gibt Auskunft über alle Ehrungen und Verdienstzeichen, die vom Chorverband Salzburg verliehen werden. Weiters sind auch die Ehrenzeichen des Chorverband Österreich enthalten.

Die Anforderung richten Sie bitte schriftlich an:
Gerhard Pirchner
Lieferinger Hauptstraße 152
5020 Salzburg 
Tel.: 0664/ 41 54 764
g.pirchner@aon.at

Geben Sie dabei den vollen Namen und allfällige Titel der zu ehrenden Person und die Zeit für die die Ehrung vergeben wird an. Geplanter Überreichungstermin – Anlaß.

Beispiel:  
„Mag. Dr. Max Sänger für 30 Jahre“
Überreichungstermin 27. April 2002 / Frühlingskonzert

Herr Pirchner stellt die angeforderten Ehrenzeichen bereit, veranlaßt die Erstellung der allfällig notwendigen Urkunden, stellt die Rechnung aus und besorgt den rechtzeitigen Versand an die gewünschte Adresse.

Geben Sie sich und uns dafür 2 Monate Zeit, dann ist auch noch Zeit für allfällige Korrekturen und Rückfragen vorhanden.

Drucken