JubiLEOm - Konzert anlässlich des 70. Geburtstages von Leo Ederer

Michael-Haydn-Chor

17. März 2018, 19:30

Lamprechtshausen feiert am kommenden Samstag „seinen“ Leo Ederer.

Vertreter des öffentlichen Lebens, Vereine und vor allem zahlreiche „Ehemalige“ wollen im Rahmen eines schwungvollen Konzertes den Musiker, Musikpädagogen, Lehrer an der Musikhauptschule und Gründer des Michael-Haydn-Chores für seine Verdienste in der Jugendarbeit, für sein musikalisches Schaffen und seine Verdienste um die Gemeinde ehren!

Als künstlerischer Leiter des Michael-Haydn-Chores unterrichtete er ab 1978 an der Musikhauptschule Lamprechtshausen. Als Lehrer für Musikerziehung bildete er sich in zahlreichen Chorleiterseminaren (Internationale Chorakademie Krems, Vokalakademie Melk, Goldegger Seminar für Chorleitung) weiter und lernte und verbesserte sein Handwerk bei hervorragenden Chorerziehern wie Erwin Ortner, Herwig Reiter, Johannes Prinz, Robert Sund (Schweden), Sten Lindholm (Dänemark), Jing Ling Tam (Mexiko) und Patrick Walders (San Diego).

Referententätigkeit für den Sängerbund Niederösterreich und dem Pädagogischen Institut Salzburg, Juror bei Wertungssingen, Aufnahmeleiter für Chormusik beim ORF runden seine vielfältigen Tätigkeiten ab.

Immer noch steht er am Dirigentenpult des Michael-Haydn-Chores und leitet sein eigenes Geburtstagskonzert am Samstag, 17.3.2018 um 19.30.

Mit 70 ist noch lange nicht Schluss!

Neben dem Michael-Haydn-Chor, glänzt der zurzeit wohl gefragteste Chor Niederösterreichs, der MGV Ybbs, pikanterweise im Jahr 1970 der 1. Station in Leo Ederers Chorleiterleben!

Veranstaltungsort
Turnhalle Lamprechtshausen

Kontakt
Stefan Spöcklberger
Arnsdorf 30
5112 Lamprechtshausen

mhc@utanet.at

Zuständiger Verband
Chorverband Salzburg

Drucken