Musik verbindet! Klangerlebnis: Der Salzburger Chorverband zu Gast im Salzburg Museum

ua. mit Jugendkantorei, Chorknaben u. -mädchen

8. Dezember 2018, 14:50

Im Rahmen der Sonderausstellung „Stille Nacht 200“ laden der Chorverband Salzburg und das Salzburg Museum an insgesamt drei Terminen zum gemeinsamen Singen ein.

Zum Abschluss der Kooperation (Start war am 13. Oktober) lockt am 8. Dez. ein besonderes Klangerlebnis im Museum: Ausgewählte hörenswerte Chöre laden zum Konzert im Museum. Es wirken mit:

  • 14:50-15:15 Uhr: Vocalensemble VocShock (Chorleitung: Moritz Guttmann)
  • 15:15-15:40 Uhr: Salzburger Männerquintett (Chorleitung: Roland Kohlbacher)
  • 15:40-16:10 Uhr: Salzburger Chorknaben und -mädchen (Chorleitung: Helmut Zeilner)
  • 16:10-16:35 Uhr: Salto Vokale (Chorleitung: Heinrich Haslauer)
  • 16:35-17:00 Uhr: Jugendkantorei am Dom (Chorleitung: Gerrit Stadlbauer) 

- Programmänderung vorbehalten -

Veranstaltungsort
Salzburg Museum, Neue Residenz, Mozartplatz 1

Dateien
Stille-Nacht-Chor-Bochnig-12-09-2018.pdf

Zuständiger Verband
Chorverband Salzburg

Drucken