Portrait

Chorsingen vereint Stimmen, macht Gefühle hörbar, berührt die Seele und bringt das Herz zum Schlagen

Am 22. Oktober 2000 wurde der Chorverband Salzburg mit KR Hanspeter Lugstein als Präsident gegründet. Erklärtes Ziel war der Aufbau von Weiterbildungsmöglichkeiten und Veranstaltungsplattformen für die Salzburger Chorszene. Sängerinnen und Sänger jeden Alters sollten angesprochen und mit auf bestimmte Zielgruppen abgestimmten Angeboten motiviert werden. 

Aktuell sind beim Chorverband Salzburg 410 Chöre und Ensembles gemeldet, davon sind 171 allgemeine Chöre, 122 Kirchenchöre und 114 Schul- und Jugendchöre (Stand Nov. 2016).

Ein Blick auf die Gaue ergibt folgendes Bild

Salzburg Stadt

88 Chöre

Flachgau

119 Chöre

Tennengau

44 Chöre

Pongau

68 Chöre

Pinzgau

58 Chöre

Lungau

31 Chöre

Der Chorverband Salzburg ist Mitglied

  • im Forum Salzburger Volkskultur

  • im Chorverband Österreich (ChVÖ)


  • der AGACH (Arbeitsgemeinschaft Alpenländischer Chorverbände)

Drucken