Beatbox Workshop mit Lukas Teske (MAYBEBOP)

BEAT(-Box) IT!

6. Mai 2017, 10:00 - 11:30

Lukas Teske bringt seit über acht Jahren Vocal Percussion und Beatbox unters Volk. Neben seiner Tätigkeit auf der Bühne arbeitet er mit Kindern, Chören, Lehrern, Profis und allem was Spaß am Umgang mit der Stimme als Rhythmusinstrument hat.
Beatbox gehört seit einigen Jahren zur Jugendkultur und fasziniert gleichermaßen die älteren Semester. In seinen Workshops vermittelt Lukas Teske spielerisch die Grundlagen der Vocal Percussion.

Inhalt

«Wie erzeuge ich Schlagzeuggeräusche wie eine Snare, Bassdrum oder Hihat mit dem Mund?»«Wie kann mir ein Mikrofon das Beatboxen erleichtern?»«Wie erarbeite ich mir einen tollen Rhythmus?»bis hin zu «Wie beatboxe ich Schlagzeugnoten?»Mit Spielen, Improvisationen und Liedern werden die Grundlagen im Fluge erlernt und den Teilnehmern wird das Handwerkszeug überreicht mit dem die erlangten Kenntnisse in Eigenregie weiterentwickelt werden können.

Neugierig geworden?

VideoHier gibt's einen kurzen Eindruck zu Lukas Teske und seine Workshops.

Übrigens: Notenkenntnisse sind erwünscht, aber keine Voraussetzung. 

Dauer: 90 Minuten

Preis: € 12,- (Basispreis)/ € 10,- (ermäßigt für Klassik-Mitglieder des Chorverband Salzburg)

Hier geht's zur Anmeldung -->

Veranstaltungsort
Saal der Salzburger Volkskultur | Nonntal
5020 Salzburg
Petersbrunnhof | Zugallistr. 12

Veranstalter
office@chorverbandsalzburg.at

Zuständiger Verband
Chorverband Salzburg

Drucken