jugend.chor.tage 2019

Salzburgs Jugend trifft sich in Zell am See

1. Februar 2019, 13:30 - 3. Februar 2019, 14:00

einladung an...

... alle Jugendlichen (der Jahrgänge 1994 bis inklusive 2004), die Spaß am Singen haben - egal ob sie derzeit in einem Chor singen oder nicht
... interessierte ChorleiterInnen und (Musik-)PädagogInnen

was sind die jugend.chor.tage?

Die jugend.chor.tage sind für alle Jugendlichen der Jahrgänge 1994 bis inklusive 2004. Zwischen 100 und 120 Burschen und Mädels nehmen jedes Jahr teil. Jeder kann teilnehmen - egal, ob du erfahrene/r ChorsängerIn oder einfach nur singbegeistert bist.
Auch Gruppen oder ganze Chöre sind uns herzlich willkommen! Niemand muss vom Blatt singen können, es wird für alle Schwierigkeitsstufen etwas geboten.

wie lange dauern die jugend.chor.tage?

Die jugend.chor.tage gehen von Freitag, 15 Uhr (Abfahrt in Salzburg um 13.30 Uhr) bis Sonntag, 12.30 Uhr (Ankunft in Salzburg ca. um 14 Uhr)

welche musik wird gesungen?

Das ganze Wochenende werden wir eine große Bandbreite an Musik abdecken - von sakralen zu weltlichen und von ersten zu lustigen Stücken.
Wir werden in kleineren Gruppen in den Studios und als Gesamtchor im Plenum singen.

work hard, play hard...

Wir wissen, dass die Freizeit an so einem Wochenende auf keinen Fall zu kurz kommen darf und deshalb wird von einem eigenen Team wieder ein umfangreiches Freizeit- und Sportangebot organisiert.
Die jugend.chor.tage bieten dir nicht nur einzigartiges Stimmtraining und Chorerfahrung, sondern auch ein lustiges und abwechslungsreiches Wochenende.

was euch erwartet

_ Eröffnungsabend
_ Plenum: abwechselnd erarbeiten die Referenten interessante Stücke im Gesamtchor
_ Studios: je nach Chor-Erfahrung werden Studios in verschiedenen Schwierigkeitsstufen angeboten
_ Workshops: Beatbox und Vocal Percussion
_ Freizeitgestaltung durch ein eigenes Team und ein umfangreiches Sportangebot
_ Bunter Abschlussabend

referenten

Moritz Guttmann
Thomas Huber
Georg Dürrnberger
Gerrit Stadlbauer
Helmut Zeilner
Christoph Moser (Beatbox)

kosten

Seminarpreis (inkl. Unterkunft und Verpflegung, Seminarunterlagen) € 95,- pro Person
zusätzlich bieten wir einen Bus-Shuttledienst (Salzburg-Zell am See-Salzburg) um € 25,- pro Person an

 

anmeldung (bis 14. Jänner 2019)

1.) Online über das Anmeldeformular

Jetzt anmelden-->

2.) Lehrende bitte um zusätzliche Anmeldung über PH Salzburg (Wintersemester 2018/2019), Kurs-Nr. 

Alle Teilnehmer erhalten nach Anmeldeschluss (14. Jänner 2019) eine schriftliche Bestätigung.  

Die Anmeldung ist verbindlich, die Teilnehmerzahl begrenzt, die Reihung erfolgt nach Anmeldedatum!

 

stornobedingungen

bei Abmeldung nach der Anmeldefrist am 15. Jänner 2018 oder Nichterscheinen werden Stornogebühren in Höhe der bis dahin entstandenen Kosten fällig

Eigenes Studio für ChorleiterInnen und (Musik-)PädagogInnen

Workshop-Ziele

_ Erfahrungsaustausch für ChorleiterInnen
_ Anregungen für die Gestaltung der Probenarbeit bzw. zum Singen im Chor
_ Sammeln neuer Ideen für die Chorarbeit, insbesondere in probendidaktirscher und stimmbildnerischer Hinsicht
_ Kennenlernen von neuer Literatur für den eigenen Chor

Was erwartet mich?

Jährlich am Wochenende vor den Semesterfereien finden im Club Kitzsteinhorn in Zell am See die jugend.chor.tage des Chorverband Salzburg statt.
Der Fokus der jugend.chor.tage liegt in der Entwicklung der gesanglichen und chorischen Fähigkeiten, der Stimmbildung und der Stärkung des Selbstvertrauens unter professioneller Führung. Eine große Bandbreite an Musik wird abgedeckt - von sakraler zu säkularer, von ernster zu heiterer Literatur.
Eingeladen sind alle Jugendlichen der Jahrgänge 1992 bis inklusive 2002, gleichgültig, ob sie derzeit in einem Chor singen oder nicht. Außerdem wird parallel ein eigenes Programm für ChorleiterInnen und (Musik-)PädagogInnen angeboten. Die ChorleiterInnen und (Musik-)PädagogInnen sind auch herzlich dazu eingeladen, interessierte SchülerInnen und ChorsängerInnen mitzunehmen.
Das Wochenendseminar wird von Salzburgs engagiertesten, talentiertesten und begabtesten Referenten gestaltet - jeder einzelne von ihnen hat sich auch über Salzburgs Grenzen hinaus bereits einen Namen in der Chorszene gemacht. Zusätzlich zu den Referenten ist ein eigenes Freizeit-Team mit der Betreuung der Jugendlichen außerhalb der Sing-Einheiten betraut.

Abrechnung und Rückerstattung

Die Rechnung über den Seminarbeitrag gilt in Kombination mit dem Einzahlungsbeleg als Teilnahmebestätigung, LehrerInnen können die Seminargebühr mit der Reiserechnung einreichen.

Veranstaltungsort
Club Kitzsteinhorn
5700 Zell am See

Kontakt
Hinterhofer Beatrix
Telefon: +43 (0)662 / 8042 3067
Fax: +43 (0)662 / 8042 2612
beatrix.hinterhofer@salzburg.gv.at

Zuständiger Verband
Chorverband Salzburg

Drucken