Klang in der Neuen Residenz – Chöre aus der Stadt sorgen für klangvolle Momente

26.06.2022
ab 18:15 Uhr

Jeden Sonntag von 15. Mai bis 26. Juni erwartet die Besucher bei freiem Eintritt eine spannende Klangreise in der Salzburger Altstadt.

Ausgewählte Chöre bieten mit der Konzertreihe „Klang in der Neuen Residenz“ ein hörenswertes und abwechslungsreiches Chorprogramm. Als stimmungsvoller Schauplatz dient der Innenhof des Salzburg Museums - einst der ehrwürdige Sitz des Erzbischof Wolf Dietrich. Die Konzerte beginnen um 18:15 Uhr und laden zum Verweilen im Innenhof liegenden Café „MUS Café Museum“ ein.

Den Auftakt der 6-teiligen Klangreise macht der Salzburger Liederkranz 1900 (Ltg. Anna Strauß) mit dem verlockenden Titel „Beschwingt in den Sommer“. Am 22. Mai sind gleich zwei Chöre zu hören: Vocal X um 17 Uhr („Lebe, Liebe, Lache!“) und das Vokalensemble „Auftakt“ um 18:15 Uhr („Remember the good times!“). Weiters sind zu hören: Belcanto-Chor (Ltg. Gertraud Steinkogler-Wurzinger), Vokalensemble „Frauenzimmer“ (Ltg. Stefan Kaltenböck), Salzburger Männerquintett (Ltg. Roland Kohlbacher) und Viva la musica (Ltg. Gernot Terharen).


15. Mai, 18:15 Uhr
Salzburger Liederkranz 1900 (Ltg. Anna Strauß)
-
22. Mai,
17:00 Uhr 
Salzburger Liederkranz 1900 (Ltg. Anna Strauß)
18:15 Uhr Vokalensemble „Auftakt“ (Ltg. Horst Zalto)
-
29. Mai, 18:15 Uhr
Belcanto Chor (Ltg. Gertraud Steinkogler-Wurzinger)
-
12. Juni, 18:15 Uhr
Vokalensemble "Frauenzimmer" (Ltg. Stefan Kaltenböck)
-
19. Juni, 18:15 Uhr

Salzburger Männerquintett (Ltg. Roland Kohlbacher)
-
26. Juni, 18:15 Uhr
Viva la musica Salzburg (Ltg. Gernot Terharen)


EINTRITT FREI!

KONTAKT:

Chorverband Salzburg-Stadt
stadt@chorverbandsalzburg.at

VERANSTALTUNGSORT:

Innenhof des Salzburg Museum, Neue Residenz
Mozartplatz 1
5020 Salzburg
Zurück

Navigation